Blütenzauber im Ermstal - Mit dem "Räuberkarra" durch die Obsthaine
Ein Erlebnisrundgang für Jung und Alt im Biosphärengebiet bei Dettingen an der Erms. Wir spazieren entlang des Nützenbachs durch die "Streuobstwälder" und entdecken neue Horizonte unter und über Tage. Anschließende Einkehr möglich (Saftschmiede, Roßtriebkellerei oder örtliche Brennerei)
Ein Angebot von Norbert Tobisch
Finden Sie Zeugen der Erdgeschichte und historischer Landnutzung, Erleben Sie Begegnungen mit Natur und Kultur der Streuobstwiesen, lernen Sie in der Landschaft zu lesen. Blüten und Böden, Blumen und Bäume: Sehen, Fühlen, Riechen, Hören und Schmecken - die Reize des Frühlings genießen auf einem geführten Rundgang mit unterhaltsamen Geschichten, eigener Anschauung und Beobachtung. Spezieller Gast ist der Vogelkundler und Naturpädagoge Wolf Rühle.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: 72581 Dettingen an der Erms
Kappishäuserstraße (Bolzplatz)
Kosten: Spenden
Anmeldung: bis ca. 2 Wochen vorher
Kontakt: Telefon 07123 / 61315 Zum Kontaktformular
Email tobischfamily@aol.com
Mitnehmen: festes Schuhwerk und witterungsangepaßte Kleidung
Sonstiges: alle Generationen, max. 25 Teilnehmer