Der Natur auf der Spur - Staufische Streuobstolympiade
Der Natur auf der Spur - Lust auf Abenteuer, Spannung und Bewegung auf geheimnisvollen Stauferpfaden rund um den Hohenstaufen und die Spielburg - und das zu jeder Jahreszeit? Ein unvergessliches Erlebnis in der Natur - spielerisch die Besonderheiten der Pflanzen- und Tierwelt entdecken und ökologische Zusammenhänge erkennen. Erfahrung der Natur mit allen Sinnen!
Ein Angebot von Gabriele Hagmann
Jahreszeitliche Aktionen – das kreative Potenzial entdecken, Naturkunstwerke gestalten - rund um den Hohenstaufen. Die malerischen Streuobstwiesen und Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren erleben. Lust auf Abenteuer, Spannung und Bewegung? Dann heißt es: Raus aus dem Haus, Wanderschuhe an, bergauf, bergab und auf geheimnisvollen Stauferpfaden durchs Gehölz. Bei diesem natur- und erlebnispädagogischen Angebot steht Entdecken und Erleben der Kulturlandschaft Streuobstwiese rund um den Hohenstaufen im Mittelpunkt. Die Führung beginnt bei den Kleingärten auf dem Landwirtschaftsweg hinauf bis zum Ortsrand von Hohrein, führt über die Spielburg auf die Burgruine Hohenstaufen und endet beim Dokumentationsraum für staufische Geschichte.
Dauer: 3-4 Stunden
Treffpunkt: 73033 Göppingen-Hohenstaufen
Kleingärten Hohrein
Kosten: 8,00 Euro/
Anmeldung: erforderlich
Kontakt: Telefon 015228933542 Zum Kontaktformular
Email info@perskult.de
Mitnehmen: Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Rucksack mit Grillwurst/Vesper & Getränk
Sonstiges: Gute Laune, Spaß, Spiel und Neugier