Von Epfl, Bira, Schprich ond Gleser
Wanderstrecke 5,7 km und Höhendifferenz: 150m Für Menschen, mit Interesse an schwäbischer Mundart und an der Herstellung hochwertiger Trinkgläser in der ehem. GralGlas Hütte.
Ein Angebot von Friedrich Allmendinger
Leichte Rundwanderung auf dem „Schwäbischen Spruchweg Dürnau“. Durch Streuobstwiesen, vorbei an Tafeln mit schwäbischen Sinnsprüchen auf spritzigen Zeichnungen, die in unregelmäßigen Abständen am Weg stehen. Mit schönen Ausblicken auf das Albvorland, den Schurwald und die drei Kaiserberge. Auf halber Strecke ein Besuch des Gralglas Museums, im Torbogen des ehemaligen Schlosses. Nach Erreichen des Ausgangspunktes besteht Einkehrmöglichkeit. Nach Absprache als Kaffeenachmittag (Kaffee und Kuchen)
Max. Teilnehmer:
25
Dauer: 3 bis 3,5 Std
Treffpunkt: 73105 Dürnau
Raubeckstrasse / Schützenhaus
Kosten: € 4,-
Anmeldung: 5 bis 20 Personen
Kontakt: Telefon 07164 7424 Zum Kontaktformular
Email allmes@t-online.de
Mitnehmen: Wetterbedingte Kleidung, Schuhe mit Profilsohle
Sonstiges: evtl. Regen- oder Sonnenschutz, kleines Getränk
Koordinaten: 48.633 / 9.638