Vorstellung einer wunderbaren Kulturlandschaft die Streuobstwiesen im Albvorland
Ein Angebot von Markus Kälberer
Am Startpunkt Zeller Berg erfahren wir einiges über den schönen Ort. Wir werden Richtung Süden mit wunderbarem Blick auf den Albtrauf Wandern. Dabei durchqueren wir unsere wertvolle Natur, wo Wald, Landwirtschaftsflächen, Streuobstwiese und Wasserlauf zusammen treffen. Richtung Aichelberg werden wir sehen wie aufwendig die Pflege und Erhaltung der Streuobstwiesen ist. Im Wengert erleben wir die Verwertung des Schnittgutes im Holzbackofen, und können köstliche Produkte aus der Streuobstwiese Naschen.
Dauer: ca.3 Std.
Treffpunkt: 73119 Zell u. A.
Sportplatz Zeller Berg in Zell u.A.
Kosten: 8.-€, Kinder von 5-12 Jahre 5.- €
Anmeldung: 28.07.2011
Kontakt: Telefon 0172-9120985 Zum Kontaktformular
Email r.kaelberer@kabelbw.de
Mitnehmen: gutes Schuhwerk, Sonnen- oder Regenschutz
Sonstiges: Teilname für behinderte Menschen auf Anfrage möglich