Streuobstwiesen, Wildbienen, funkelnde Sterne
Eine informative Abend- und Nachtwanderung durch die Streuobstwiesen und Wald sowie "mit den Augen am Himmel". Informationen über Streuobstwiesen, Wildbienen sowie Astronomie.

Termin: Freitag, 5. Mai 2017, 19:00 Uhr

Ein Angebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Schwäbisches Hanami" in Zusammenarbeit mit dem "Schwäbischen Streuobstparadies".

Bei ungeeignetem Wetter (z.B. Niederschlag, Unwetterwarnungen) fällt die Wanderung aus - im Zweifelsfall bitte anrufen!


Das nebenstehende Foto zeigt den Wildbienenstand der „Obstler“ in Weilheim a.d.Teck.
Foto: Conny Schaul
Ein Angebot von Ernst FRANK
Um diese Zeit wird die Obstbaumblüte wahrscheinlich schon ihren Höhepunkt überschritten haben - trotzdem bieten die Streuobstwiesen immer noch "Hingucker" - u.A. Wildbienen. Keine Angst, Wildbienen stechen im Regelfall nicht! Zum Abschluss "wandern wir noch mit den Augen am Himmel".
Wanderstrecke auf geteerten bzw. geschotterten Wegen: ca. 4 km;
Höhenunterschied ca. 140 m.
Max. Teilnehmer:
25
 
Anmeldung läuft
Dauer: ca. 3,00 Std.
Treffpunkt: 73235 Weilheim a.d.Teck
In den Gründen 1 (Firmenparkplatz Baumschule Entenmann)
Kosten: 6,00 €
Anmeldung: ja, tel. oder E-Mail bis 4.5.
Kontakt: Telefon 07023/4152 Zum Kontaktformular
Email ernst.frank-oh@t-online.de
Mitnehmen: Getränke; Wanderkleidung nach dem Zwiebelprinzip; ggf. Taschenlampe
Sonstiges: Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen
Koordinaten: 48.6118 / 9.5556